Microsoft Intune wird Red Hat Enterprise Linux unterstützen und Einführung der Microsoft Entra Suite

Microsoft Intune wird Red Hat Enterprise Linux unterstützen und Einführung der Microsoft Entra Suite
Photo by BoliviaInteligente / Unsplash

Microsoft Intune wird bald Red Hat Enterprise Linux unterstützen

Eine der spannendsten Neuerungen bei Microsoft Intune ist die bevorstehende Unterstützung für Red Hat Enterprise Linux (RHEL). Schon bald werden Unternehmen in der Lage sein, ihre RHEL-Geräte über Intune zu verwalten. Diese Erweiterung umfasst:

  • Geräteeinschreibung und -verwaltung: Unternehmen können ihre Red Hat Enterprise Linux 8 und 9 Geräte in Intune einschreiben und zentral verwalten.
  • Standard-Compliance-Richtlinien: Die Möglichkeit, Standard-Compliance-Richtlinien anzuwenden, um sicherzustellen, dass alle Geräte den Unternehmensrichtlinien entsprechen.
  • Konfigurationsskripte: IT-Administratoren können maßgeschneiderte Konfigurationsskripte erstellen und auf die RHEL-Geräte anwenden.
  • Compliance-Skripte: Überwachung und Sicherstellung der Geräte-Compliance durch individuell angepasste Skripte.

Diese Erweiterung wird Unternehmen dabei unterstützen, ihre heterogene IT-Infrastruktur effizienter zu verwalten und gleichzeitig hohe Sicherheitsstandards aufrechtzuerhalten.

Einführung der Microsoft Entra Suite

Im Juli hat Microsoft die Microsoft Entra Suite vorgestellt, eine Bündelung verschiedener Entra-Lizenzen in einer einzigen Lizenz. Dieses Modell ähnelt dem, das Microsoft seit 2023 mit der Intune Suite verfolgt. Obwohl bisher keine detaillierte Dokumentation veröffentlicht wurde, sind die enthaltenen Lizenzen und deren Anforderungen bereits bekannt. Die Entra Suite umfasst:

    • Microsoft Entra ID P2
    • Microsoft Entra ID Governance
    • Microsoft Entra Private Access (Premium)
    • Microsoft Entra Internet Access (Premium)

Für die Nutzung der Entra Suite ist eine Basislizenz mit dem Entra ID P1 Serviceplan erforderlich. Die Entra Suite wird in verschiedenen Lizenz-SKUs angeboten, die unterschiedliche Anforderungen erfüllen:

Lizenz-SKULizenzanforderung
Microsoft Entra SuiteMicrosoft Entra ID P1, Microsoft 365 E3/A3, Microsoft 365 E3/A3 Enterprise Mobility & Security, Microsoft 365 Business Premium
Microsoft Entra Suite Step-Up for Microsoft Entra ID P2Microsoft Entra ID P2, Microsoft 365 E5/A5, Microsoft 365 E5 Security, Microsoft 365 E5/A5 Enterprise Mobility & Security
Microsoft Entra Suite for FLWMicrosoft 365 F1/F3
Microsoft Entra Suite Step-Up for Microsoft Entra ID F2 for FLWMicrosoft Entra ID F2, Microsoft 365 F5 Security, Microsoft 365 F5 Security & Compliance
Microsoft Entra Suite now generally available
Microsoft Entra Suite is the industry’s most comprehensive secure access solution for the workforce.

Weiterlesen

Was ist der SCIM-Token und wie kann dieser verlängert werden?

Was ist der SCIM-Token und wie kann dieser verlängert werden?

Was ist ein SCIM-Token? SCIM steht für System for Cross-Domain Identity Management. Es handelt sich um ein standardisiertes Protokoll, das es Organisationen ermöglicht, Benutzerdaten automatisch zwischen IT-Systemen oder Identitätsdomänen auszutauschen, ohne manuelle Eingriffe zu erfordern. SCIM verwendet das JSON- und REST-Protokoll, um eine sichere und effiziente Synchronisation von Benutzerdaten zu

Von Indeno GmbH
Microsoft 365 Tenant-to-Tenant Migration: Gründe, Herausforderungen und Lösungen

Microsoft 365 Tenant-to-Tenant Migration: Gründe, Herausforderungen und Lösungen

Eine Migration von einem Microsoft 365 Tenant zu einem anderen kann aus verschiedenen Gründen erforderlich sein. Unternehmensübernahmen, Fusionen, Umbenennungen, Datenschutzbestimmungen oder strategische Entscheidungen sind nur einige Beispiele. Doch eine solche Migration bringt zahlreiche Herausforderungen mit sich. In diesem Artikel beleuchten wir die häufigsten auftretenden Probleme und geben Ihnen wertvolle Tipps,

Von Indeno GmbH